Berichte 2011
Hits: 537012

Trans Amerika Footrace "LANY11" von Los Angeles (CA) nach New York City (NJ) in 70 Tagen 3200 Meilen, USA

<Vor dem Rennen> <1><2><3><4><5><6><7><8><9><10><11><12><13><14><15><16><17><18><19><20><21><22><23><24><25><26><27><28><29><30><31><32><33><34><35><36><37><38><39><40><41><42><43><44><45><46><47><48><49><50><51><52><53><54><55><56><57><58><59><60><61><62><63><64><65><66><67><68><69><70> <Nach dem Rennen>

66. Etappe am 23.8.2011 von York, PA nach Lancaster, PA, (Tag: 43,3km / Ges.: 4841,7km)

Bericht Ergebnisse Fotos

Heute Morgen wurde erst einmal groß Gratuliert. Alexandro hatte gestern im Ziel erfahren, dass seine Tochter geboren wurde. Er hatte sich gestern extra beeilt, so dass er die Nachricht (sollte sie kommen) nicht auf Strecke bekommt. Danach gab es die Infos zur Strecke. Wegen einer Baustelle war diese um einen guten Kilometer länger. Und aus war der Traum vom Marathon! Dafür gab es heute zwei Läufer mehr. Beréngère und David wollten diese Etappe mitlaufen. Das brachte gleich ein großes Gelächter mit sich. Nicht, weil die beiden laufen wollten. Vielmehr, weil David mit einem Kuhkostüm auf Stecke ging.

Heute ging es am Anfang noch auf der Route 30. Danach bogen wir auf die Route 462 ab. Diese war quasi eine Abkürzung durch York, um später wieder auf die Route 30 zu kommen. Anneke, Jenni, Peter, Markus und ich fanden diese Abzweigung. Der Rest lief brav auf der Route 30 weiter. Italo hatte wohl noch gesehen, dass wir in die andere Richtung gelaufen waren. Doch nachdem zwei Leute mit Wegbeschreibung sagten es geht dort lang folgte er ihnen. Serge lief ein Stück zurück um ein Fahrzeug der Orga abzufangen. Er wollte, dass diese uns zurückholen. Doch er sah niemanden und lief dann auch weiter. Alexandro war letzter und hatte nach einem guten Kilometer gemerkt, dass er falsch war. Er drehte um und folgte uns. Die Betreuer die nach der Abbiegung warteten wunderten sich irgendwann, weil keiner mehr kam. Wahrscheinlich das große Glück der anderen. Denn sie liefen bis jemand sie zurückrief. Somit hatten sie rum fünf Kilometer mehr. Am Morgen hatte es 15°C (60°F). Bis ich ins Ziel kam änderte sich daran auch kaum was, denn es war immer noch viel zu früh.

Im Ziel gönnte ich mir erst einmal ein zweites Frühstück. Ich fuhr zu Denny`s und holte mir ein Omelett, einen Kaffe und ein Smothie. Was soll man sonst auch tun, wenn man vor 9:30 Uhr im Ziel ist. Bier möchte ich zu der Zeit sicher noch keines trinken. Im Ziel erfuhr ich davon, dass sich so viele verlaufen hatten. Nach dem Zieleinlauffoto gab es noch ein Foto mit dem 3000 Meilen Schild. Dieses sollte heute nach 31,6 Kilometer stehen, aber Laure machte sich einen Spaß nachdem sich so viele verlaufen hatten. Durch die Verlauferei kam heute das ganze übliche Klassement durcheinander. Aber so ist das Wettkampfleben. Ich hatte gehofft, dass June heute endlich das Auto säubert. Aber daraus wurde nichts. Sie nutzte den schönen langen Tag um auszuschlafen und sich am Pool mit Mauro zu vergnügen. Sollte ich das Auto lieber gleich selbst sauber machen? Nun, falls ich das tue könnte es passieren, dass ich mich doch noch über die halbe Arbeite die June nun leistet aufrege und sie kurz vor dem Ende rausschmeiße. Also lass ich lieber die Finger davon und bleibe bei dem was ich Peter versprochen habe – ruhig sein. Am Nachmittag gab es noch ein kleines Erdbeben. Ich stand gerade mit Beréngère, Emily, David am Ziel. Ich spürte nichts, doch Jenny kam zu mir und fragte mich ob ich etwas gespürt hätte. Sie, Anneke und einige andere Motelgäste hätten es im ersten Stock gespürt und wären deswegen alle aus ihrem Zimmer gegangen. Wenig später wurde auch im Fernsehen darüber berichtet. Hmm, es kann also sogar ein Erdbeben sein und man bekommt dennoch nichts mit. Die beiden hatten die Stecke übrigens sehr gut überstanden. Den Nachmittag über wartete ich auf die Läufer die mir ihre Meinung zum letzten Tag und dem Ablauf auf der Strecke mitteilen wollten.

Ergebnisse:

Bericht Ergebnisse Fotos
Tag: Gesamt:
Platz Name Vorname Zeit Platz Name Vorname Zeit
1 Koch Rainer 3:43:26 1 Koch Rainer 496:30:59
2 Orru Italo 5:27:05 2 Malandain Patrick 582:24:18
3 Bellini Alexandro 5:37:30 3 Orru Italo 600:35:48
4 Girard Serge 6:26:55 4 Girard Serge 650:38:26
Malandain Patrick 6:26:55 5 Bellini Alexandro 707:07:35
6 Bando Yoshiaki 7:14:21 6 Adams James 735:18:58
7 Adams James 7:23:22 7 Koshita Makoto 787:18:22
8 Koshita Makoto 7:36:34 8 Bando Yoshiaki 799:01:37
DNF Müller Markus DNF DNF Müller Markus DNF
DNF Bavato Gérard DNF DNF Bavato Gérard DNF
DNF De Groot Jenni DNF DNF De Groot Jenni DNF
DNF Tanaka Yoshimi DNF DNF Tanaka Yoshimi DNF
DNF Ishihara Yoshiaki DNF DNF Ishihara Yoshiaki DNF
DNF Phillipe Grizard DNF DNF Phillipe Grizard DNF
Außer der Wertung:
Barthel Peter 3:26:41 Barthel Peter 437:53:14
Kuiper Anneke 5:31:43 Kuiper Anneke 659:07:12

Fotos des Tages:

Bericht Ergebnisse Fotos


Links:

Facebook Gruppe
Strecke
Google Map Karte
Media Kit der Organisation
Roadbook 25.05.2011
Roadbook Update 11.06.2011
Homepage des Veranstalters
Private Homepage des Veranstalters
Homepage von Peter Bartel (Tretrollerfahrer)
Homepage von Markus Müller (Läufer)
Blog von Markus Müller (Läufer)
Facebook Gruppe von Markus Müller (Läufer)
Homepage von Italo Orrù (Läufer)
Homepage von James Adams (Läufer)
Homepage Live More Lectures von James Adams (Läufer)
Homepage von Gérard Bavato (Läufer)
Homepage von Alexandro Bellini (Läufer)
Homepage von Capicoia - Sponsor von Alexandro Bellini (Läufer)
Homepage von Garmin Revolution - Sponsor von Alexandro Bellini (Läufer)
Homepage von Mauro Talamonti - Fotograph von Alexandro Bellini (Läufer)
Homepage von ISSUU - Sponsor von Alexandro Bellini (Läufer)
Homepage von Jeep - Sponsor von Alexandro Bellini (Läufer)
Homepage von Jeep 2 - Sponsor von Alexandro Bellini (Läufer)
Homepage von Patrick Malandain (Läufer)
Homepage USA Crossers
Fotos von Makoto Koshita (Läufer)

Berichte:

Bericht Voix Du Midi Journal am 26.01.2011
Bericht Couleur im April 2011
Bericht Jeeppress am 08.06.2011
Bericht Vo2 am 25.06.2011
Bericht Der Märker am 11.06.2011
Bericht Depeche am 15.04.2011
Bericht VDM am 16.04.2011
Bericht Zeitung Mainpost am 08.07.2011
Bericht Happer County Journal in Buffalo am 20.07.2011
Bericht Oklahoma Nachrichtensender Channel 4 am 20.07.2011
Bericht Northwestern Oklahoma State University am 20.07.2011
Bericht The Alva Review-Courier am 23.07.2011
Bericht FourStates Homepage (Channel KSN16) am 27.07.2011
Bericht Happer County Journal in Buffalo am 27.07.2011
Bericht Der NordBerliner am 28.07.2011
Bericht Woodwarden News am 31.07.2011
Bericht County News Live Hermann am 02.08.2011
Bericht Hannibal Courier-Post am 03.08.2011
Bericht Zeit Zeitung Online Deutschland am 17.08.2011
Bericht Die Kitzinger Deutschland, Kitzingen am 18.08.2011
Bericht Die Kitzinger Zeitung Deutschland, Kitzingen am 18.08.2011
Bericht Der Tagesspiegel Deutschland, Berlin am 18.08.2011
Bericht Der Tagesspiegel Zeitung Deutschland, Berlin am 18.08.2011
Bericht LG Würzburg
Bericht Die Kitzinger Deutschland, Kitzingen am 01.09.2011
Bericht Die Kitzinger Zeitung Deutschland, Kitzingen am 01.09.2011
Bericht Mainpost Zeitung Deutschland, Kitzingen am 02.09.2011
Bericht Der Märker Zeitung Deutschland, Kitzingen am 03.09.2011
Bericht Der Nord Berliner Zeitung Deutschland, Berlin am 08.09.2011
Bericht Losse Veter.NL Internet Niederlande am 02.09.2011
Radiointerview bei Radio Gong am 05.09.2011
Bereicht von Running Magazin Deutschland Oktober 2011
Bereicht von Running pour elle Magazin Frankreich Oktober 2011
Bereicht von Ultrafondus Magazin Frankreich 14.10.2011
Bericht von LANY
Bereicht von Gérard Bavato
Bericht Der Nord Berliner Zeitung Deutschland, Berlin am 01.11.2011
Bericht von Peter Bartel
Bericht von Italo Orrù
Bericht von Patrick Malandain
Bericht von James Adams
Bericht von June Ryn
Bericht von Alexandro Bellini bei Behance
Bericht von Alexandro Bellini
Bericht von Alexandro Bellini bei Capicoia
Bericht von Alexandro Bellini bei Garmin Revolution
Bericht von Alexandro Bellini bei Jeep
Bericht von Mauro Talamonti
Bericht von James Adams bei The Live More Lectures
Bericht auf Trail Ultra.fr
Blog Facebook "Trans-America-Footrace 2011"

Videos:

Video von LANY in Huntington Beach am 17.06.2011
Interview von LANY mit Gerard Bavato at 12.07.2011
Interview von LANY am 15.07.2011
Video Oklahoma Nachrichtensender Channel 4 am 20.07.2011
Video FourStates Homepage (Channel KSN16) am 27.07.2011
Video von LANY mit Serge am 18.08.2011
Video von LANY mit James am 22.08.2011
Interview von LANY am 24.08.2011
Video TV-Touring Deutschland, Schweinfurt am 05.09.2011
Video Parick Malandain 1
Video Parick Malandain 2
Video Parick Malandain 3
Video Parick Malandain 4
Video Parick Malandain 5
Video Parick Malandain 6
Video June Ryn 1
Video June Ryn 2
Video June Ryn 3
Video June Ryn 4
Video Präsentation James Adams
Video Alexandro Bellini bei Jeep - Ready to Go
Video Alexandro Bellini bei Jeep - Chapter 3
Video Alexandro Bellini bei Jeep - Chapter 4
Video Alexandro Bellini bei Jeep - Arriving
Video Alexandro Bellini - Team
Video Alexandro Bellini - Los Angeles 7 giorni
Video Alexandro Bellini - Interview 1
Video Alexandro Bellini - Interview 2
Interview Jenni de Grot
Interview Channel 3 (Frankreich) mit Patrick Malandain
Video David Antoine
Tagesvideos von LANY:
<1><2><3><4><5><6><7><8><9><10><11><12><13><14><15><16><17><18><19><20><21><22><23><24><25><26><28><29><30><31><32><33><34><35><36><37><38><39><40><41><42><43><44><45><46><47><48><49><50><51><52><53><54><55><56><57><58><59><60><61-1><61-2><62><63><64><65><66-1><66-2><67><68><69><70>